Kirchen in der Pfarreiengemeinschaft

Gremien

Kirchengemeindeverband Wincheringen

Am 1. September 2011 wurde der Kirchengemeindeverband Wincheringen gegründet. Er hat vor allem im Bereich der Finanzen hinsichtlich der Verteilung und Zuweisung des Bistums und des Personals innerhalb des Kirchengemeindeverbandes alle wichtigen Beschlüsse zu fassen und setzt sich zusammen aus Vertretern der einzelnen Verwaltungsräte aus den 5 Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft.

  1. Vorsitzender Pfarrer Manfred Tüx
  2. Vorsitzender Alois Gilz (Kreuzweiler)

Weitere Mitglieder

Pfarreienrat

Der Pfarreienrat regelt die Zusammenarbeit der einzelnen Pfarrgemeinderäte einer Pfarreiengemeinschaft. Unter Berücksichtigung der Situation der einzelnen Pfarreien erarbeitet der Pfarreienrat eine pastorale Planung für die Pfarreiengemeinschaft.

  1. Vorsitzende Alexandra Zimmer, Tel. 06583 - 994993
  2. Vorsitzende Annette Philippi, Tel. 06583 - 1591

Die Deligierten in den Pfarreienrat sind für Helfant Alexandra Zimmer, für Kreuzweiler Michael Schmitt, für Merzkirchen Margarethe Kremer, für Palzem Brigitte Neusius, für Wincheringen Annette Philippi und Renate Smaczny und für den Kirchengemeindeverband Wincheringen Margarethe Kremer.

Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat besteht aus dem Pfarrer, den gewählten und berufenen Mitgliedern. Eine Wahlperiode beträgt 4 Jahre. Erklärtes Ziel der Arbeit des Pfarrgemeinderates ist der Aufbau eines lebendigen Gemeindelebens innerhalb unserer Pfarreiengemeinschaft.

Die Sitzungen des Pfarrgemeinderates finden turnusgemäß statt, und zwar abwechselnd in den einzelnen Pfarreien. Sie sind grundsätzlich öffentlich. Wir weisen darauf hin, dass jedes Gemeindemitglied aufgefordert ist, ihre/seine Ideen und Vorschläge zur Gestaltung/Verbesserung der Strukturen unseres Gemeindelebens mit einzubringen. Bitte sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen.

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat der Pfarreiengemeinschaft St. Bartholomäus Helfant, Kreuzerhöhung Kreuzweiler, St. Martin Merzkirchen, St. Agatha Palzem und St. Peter Wincheringen besteht aus jeweils 4 Mitgliedern bzw. Wincheringen mit 6 Mitgliedern und dem Pfarrer. Er wird jeweils für 4 Jahre vom jeweiligen Pfarrgemeinderat gewählt. Zu den Aufgaben des Pfarrverwaltungsrates zählen die Verwaltung des Vermögens der Kirchengemeinde, die Instandhaltung/Unterhaltung der kircheneigenen Gebäude und Grundstücke, die Finanzierung notwendiger Baumaßnahmen und die Auftragsvergabe an Unternehmen.

Dekanatsrat

Im Dekanatsrat sind alle Pfarreien des Dekanats durch ihre Vorsitzenden oder durch von den Pfarrgemeinderäten gewählte Delegierte vertreten. Ihm gehören auch der Deckant und weitere Vertreter der Seelsorger und der Hauptamtlichen des Dekanats an. Der Dekanatsrat hat die Aufgabe,